Der Blog
von KIPLI

Natürliches Interieur

Mehr Nachhaltigkeit im Alltag: Unsere Lieblingsmarken

Teilen:

Vegetation Kipli Vegetation Kipli Vegetation Kipli
Mehr Nachhaltigkeit im Alltag: Unsere Lieblingsmarken
Vegetation Kipli

Wir bei Kipli legen viel Wert auf gesunden und natürlichen Schlaf. Mit dem guten Gewissen, mit der Kipli-Matratze sozusagen wie im Schlaf etwas für die Umwelt zu tun, ist das unser Beitrag zu einer nachhaltigeren und faireren Welt. Doch auch außerhalb des Schlafzimmers sollte Umweltschutz eine Rolle in unserem Leben spielen. Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Lieblingsmarken vorstellen, mit denen Umweltbewusstsein im Alltag ganz leicht gemacht wird. Ob Mode oder Körperpflege, wir können in jedem Bereich etwas zum Wohl unseres Planeten beitragen. Mit den folgenden Produkten ist mehr Nachhaltigkeit im Alltag ganz einfach!

BEAUTY & KÖRPERPFLEGE

 Nachhaltige und natürliche Kosmetik made in Germany und verpackt in Glasflaschen. 

Junglück

Die Münchner Marke Junglück entwickelt natürliche und umweltfreundliche Kosmetik – made in Germany. Toll finden wir die Vision des Unternehmens, ein langfristiges Umdenken anzustoßen. Wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen, Tieren und unserem wunderschönen Planeten. Dem ist sich die Marke bewusst und sie möchte hinsehen und sensibilisieren. „Ob wir nun vor der eigenen Haustür kehren oder auf der anderen Seite der Erdkugel Solidarität und Engagement zeigen, ist für uns eher nebensächlich. Denn Umdenken beginnt bei jedem Einzelnen. Wir verzichten bei Verpackung und Versand so gut es geht auf Plastik und jedes unserer Produkte wird in Glasflaschen abgefüllt. Wir sprechen Klartext, schlüsseln alle verwendeten Inhaltsstoffe transparent auf und verzichten auf unnötige Inhaltsstoffe (wie z.B. Parfümstoffe, Mineralöl, Parabene, Mikroplastik usw.). Außerdem sind alle unsere Produkte zu 100 % vegan und wir unterstützen karitative Projekte (z.B. Ärzte gegen Tierversuche e.V.). Unser Produkte umfassen Cremes, Seren, Shampoo, Body Lotion & Co." Besonders gefällt uns das Ziel von Junglück, Pflegeprodukte zu kreieren, die nicht nur gut funktionieren, sondern auch langfristig gut für die Haut und die Umwelt sind. Außerdem pflanzt das Unternehmen für jedes gekaufte Produkt einen Baum. Auf dem Blog der Marke erfahrt ihr mehr über Naturkosmetik, Hautpflege und auch Umweltfragen.

MODE & ACCESSOIRES

 Die Modeindustrie belegt, direkt nach der Ölindustrie, Platz Zwei auf der Liste der größten Umweltverschmutzer. Einer Studie zufolge lagen im Jahr 2015 die Treibhausemissionen aus der Textilproduktion bei 1,2 Milliarden Tonnen CO2. Das ist 81 mal mehr, als alle internationale Flüge und Kreuzfahrtschiffe zusammen ausstoßen. Es ist ein dringender Wandel nötig. Wir möchten euch verschiedene Marken vorstellen, deren Arbeit wir besonders schätzen, da sie zu einer positiven Veränderung beitragen. 

UNOWN

 Das Label UNOWN ist ein Online-Leasing-Service für nachhaltige Mode. Uns inspiriert die Vision der beiden Gründerinnen Linda und Tina, sich nicht mehr zwischen Nachhaltigkeit und neuen Styles entscheiden zu müssen.

„Dafür kuratieren wir die interessantesten und qualitativ hochwertigsten Marken, die es in der Welt der nachhaltigen Mode gibt. Wir schauen uns hunderte Fashion Labels an und stellen sicher, dass jedes Teil, dass wir in unsere Kollektion aufnehmen, unsere ökologischen und sozialen Kriterien erfüllt.“ Die sorgfältig ausgewählte Mode kann man einfach und individuell mieten, anstatt ständig neue Kleidung zu kaufen. Wir finden die Flexibilität die uns dieses innovative Konzept bietet schön. Der Leasing-Service ermöglicht den Kunden Abwechslung im Kleiderschrank, ohne noch mehr Kleidung besitzen und neu kaufen zu müssen. UNOWN gehört zu unseren Lieblingsmarken, da es das Label gemeinsam mit seinen Kunden schafft, langfristig die Verschwendung von Ressourcen einzusparen und die Umwelt durch einen nachhaltigen Konsum zu schützen.

EINRICHTUNG & HAUSHALT

 Unser Zuhause ist unsere Wohlfühloase, ein Rückzugsort an dem wir uns entspannen können. Besonders wichtig ist es deshalb, in eine Einrichtung und Haushaltsgegenstände zu investieren, die sowohl uns als auch der Umwelt gut tut. Hier findet ihr unsere Lieblingsmarken für nachhaltige und fair produzierte Haushalts- und Dekoprodukte: 

HALM

 Die Marke Halm produziert getreu ihrem Motto: „Less Waste, More Taste“ hochwertige Trinkhalme aus Glas. Wir finden die Vision des Unternehmens toll, eine nachhaltige Alternative für Plastikstrohhalme zu bieten. Unterschiedliche Varianten eignen sich für jedes Getränk. Gefertigt werden die Trinkhalme in verschiedenen Größen aus Spezialglas, das mithilfe von Solarenergie eigens in Deutschland hergestellt wird. Es ist frei von BPA und Mineralöl. Produziert werden die Glashalme in verschiedenen Varianten und sind in gerader oder gebogener Form sowie in unterschiedlichen Längen erhältlich. Das im Jahr 2016 gegründete Unternehmen leistet einen wichtigen Beitrag dazu, den Verbrauch von mehr als einer Milliarde Trinkhalme zu reduzieren. Pro verkauften Trinkhalm-Set spendet HALM an Trash Hero World, eine Bewegung, die sich für weltweite Clean Ups engagiert. Damit setzt sich HALM für den Umweltschutz ein, um den bereits entstandenen Schaden durch Plastikmüll entgegenzuwirken.

SONNENGLAS®

 Die fair trade Dekolaterne eignet sich perfekt für das Campen im Sommer. Das fair trade Sonnenglas aus Südafrika, ist eine umweltfreundliche Laterne. Diese wurde in den Townships von Johannesburg entwickelt und wandelt Sonnenenergie in warmes, helles Licht um. Unserer Meinung nach ist das Sonnenglas der perfekte Begleiter auf einem Campingtrip oder bei einem Picknick. Es macht sich aber auch hervorragend als Dekoration in unserem Zuhause. Das Innere der Laterne bietet Platz, um kleine Schätze auszustellen und sie ins perfekte Licht zu rücken. Ganz nebenbei trägt das Sonnenglas dazu bei, diese Welt ein Stück heller zu machen. Das Sonnenglas ist nachhaltig und fair produziert. Es besteht aus mindestens 70% recycelten Glas- und Metallstoffen. Besonders schätzen wir, dass Sonnenglas nach strikten fair trade Standards produziert und bereits 65 Menschen in den Vororten Johannesburgs Arbeit bietet.

Kipli Matelas

hello simple

 hello simple ist eine Marke für nachhaltige und plastikfreie Kosmetik- und Haushaltsprodukte. Dazu gehören vegane Naturkosmetik sowie Bio-Waschmittel und seit April 2020 auch eine Putz-Box. Das Unternehmen wurde 2016 von Lisa und Jacqueline gegründet. Mit Lisa haben wir uns über die Hintergründe von hello simple unterhalten. „Wir haben natürliche Produkte für Körper und Haushalt, die frei von Mikroplastik, Aluminium und anderen schädlichen Stoffen sind, entwickelt, die zu Hause selbst zusammengemischt werden können. Dabei setzen wir mit hello simple auf möglichst wenige, ausgewählte frische bio-zertifizierte Zutaten, die sanft zu Haut und Umwelt sind.„

DIY Putz-Box für 7 RezepteAlle Zutaten, die in den DIY-Boxen der Marke enthalten sind, sind exakt portioniert. Uns gefällt die sehr einfache Zubereitung, da nichts abgemessen werden muss. Das „Selbermachen“ fördert zudem das Bewusstsein für die Inhaltstoffe, aus denen die Waschmittel beziehungsweise Kosmetikprodukte bestehen. Weiterhin findet man in dem Onlineshop verschiedene Zero Waste Alternativen wie festes Geschirrspülmittel, welches 100 % unverpackt ist, Waschpulver in der Papiertüte und Deocremes im Glas. Pro Deocreme werden zusätzlich 50 Cent für den Schutz unserer Meere gespendet. Wir finden das Engagement der Markt toll und unterstützen die Bemühungen der Marke langfristig Zero Waste Alternativen für alle Drogerieprodukte zu finden.

ESSEN & TRINKEN

 

Happy Coffee

 Happy Coffee steht für qualitative Kaffeebohnen aus fairem Direkthandel mit Kleinbauern aus Mexiko, Äthiopien und Peru. Happy Coffee möchte sowohl die Konsumenten als auch die dahinterstehenden Bauern glücklich machen. Alle Kaffeebohnen der Marke sind Bio-zertifiziert und werden in nur kleinen Mengen in einer Hamburger Familienrösterei schonend im Trommelröster geröstet. Die Röstung erfolgt fast täglich, sodass der Kaffee innerhalb weniger Tage nach der Röstung bei den Kunden ankommt. Dies verleiht ihm seinen aromatischen Geschmack. Wir finden die soziale Verantwortung, die hinter der Produktion von Happy Coffee steht gut und schätzen die hohe Qualität des Kaffees.

Kipli Matelas

ÜBERBLICK: MEHR NACHHALTIGKEIT IM ALLTAG

Wir hoffen, dass unsere Lieblingsmarken für mehr Nachhaltigkeit im Alltag eine schöne und erfrischende Inspiration darstellen. So unterschiedlich die Marken auch sind, eins verbindet sie alle miteinander: Das Ziel mit umweltfreundlichen Produkten unsere Zukunft zu gestalten.

Bringen Sie Natur in Ihr Zuhause!

Bettgestelle

Kipli Babymatratz

Matratzenschoner

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Icon de téléphone

Telefonisch

+4932212296570

von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:30

Icon de messagerie

Via Chat

Live-Chat

Mit unserem Kundenservice

Icon de mail

Via E-Mail

[email protected]

Wir antworten Ihnen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden