Der Blog
von KIPLI

uncategorized

Nachhaltige Weihnachten: Ein Geschenk für die Umwelt

Teilen:

Vegetation Kipli Vegetation Kipli Vegetation Kipli
Nachhaltige Weihnachten: Ein Geschenk für die Umwelt
Vegetation Kipli

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Wir verbringen Zeit mit unseren Liebsten, um gemeinsam zu essen, zu trinken und zu lachen... Gleichzeitig ist die Weihnachtszeit aber auch eine besinnliche Zeit. Wir lassen das vergangene Jahr Revue passieren und setzen uns gleichzeitig Ziele für 2021. Diese Gelegenheit können wir auch nutzen, um uns auf unseren Einfluss auf die Umwelt zu besinnen. Wir neigen nämlich dazu zu vergessen, dass unser Konsumverhalten während der Weihnachtszeit große Auswirkungen auf unseren Planeten hat. 

Ressourcenverschwendung durch Geschenke

 Wir freuen uns jedes Jahr auf Weihnachten: Es ist die Zeit der Geschenke! Leider ist es aber auch die Zeit der Verschwendung. Zu Weihnachten produzieren die Deutschen bis zu 20 Prozent mehr Abfall. Dabei ist die Abfallmenge der Deutschen aber nicht nur zum Jahresende hoch. Insgesamt war Deutschland drittgrößter Müllproduzent aller EU Staaten im Jahr 2017. In der folgenden Tabelle wird ersichtlich, dass jeder Deutsche im Durchschnitt 633 kg Abfall im Jahr verursachte und die Deutschen damit deutlich über dem europäischen Durchschnitt liegen. 

Um diese Weihnachten einen exponentiellen Anstieg von Müll zu vermeiden, können Sie folgende Punkte beachten:  Hinterfragen Sie die Materialzusammensetzung der Produkte, die Sie verschenken. Wurden diese nachhaltig und unter fairen Bedingungen produziert und wird der Beschenkte diese auch wirklich nutzen? Eventuell können Sie auch darüber nachdenken, Geschenke aus zweiter Hand zu erwerben.

Massenkonsum an Weihnachten

 Zu Weihnachten sind Geschenke jedoch nicht die einzige Ursache für Umweltverschmutzung und Abfallproduktion. 88 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr in Europa verschwendet. In Deutschland landen pro Verbraucher jährlich 81,6 Kilo Lebensmittel im Müll. Insbesondere an Weihnachten nimmt die Lebensmittelverschwendung im Vergleich zum Rest des Jahres stark zu. Unser Vorschlag ist es deshalb, in Maßen zu genießen und uns sowohl im Hinblick auf Geschenke als auch auf das Weihnachtsmenü auf das zu beschränken, was wir wirklich benötigen. Leider nimmt der Überkonsum rund um die Weihnachtszeit in allen Bereichen zu. Jedes Jahr verbrauchen wir im Dezember etwa 28 % mehr Strom. Hinzu kommt, dass der Stromverbrauch pro Haushalt durch krisenbedingte Arbeit im Home Office steigt. Was können wir also tun? Der Schlüssel liegt im bewussten und verantwortungsvollen Handeln. Jede Geste zählt.  Sie brauchen über Weihnachten nicht auf Dekoration zu verzichten, aber ökologische Lichter und Dekorationen, die Sie nur einschalten, wenn Sie zu Hause sind, helfen, übermäßigen Stromverbrauch zu reduzieren. 

Zeit, unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren

 Lassen Sie uns Weihnachten dieses Jahr gemeinsam nachhaltig gestalten und tun wir unseren Liebsten und unserem Planeten etwas Gutes. Durch die Wahl nachhaltiger und fair produzierter Geschenke können wir Weihnachten nachhaltig gestalten. Hierfür ist es notwendig, sich mit der Produktion und Materialzusammensetzung der Produkte, die wir kaufen zu befassen und auf natürliche, biologisch abbaubare Produkte zu achten.  Darüber hinaus können wir Erlebnisse statt materielle Dinge verschenken. Spenden Sie an einen gemeinnützigen Verein, oder pflanzen Sie mit Ihrer Familie Bäume. Und schließlich sollten wir uns immer entscheidende Fragen stellen, bevor wir etwas verschenken: Braucht die Person wirklich das, was wir ihr schenken wollen und brauchen wir wirklich von jedem einzelnen Familienmitglied ein Geschenk? Vielleicht ist dies eine Gelegenheit, neue Traditionen zu schaffen und anstatt auf Quantität mehr auf Qualität zu setzen. Aus diesem Grund bieten wir bei Kipli das ganze Jahr über nachhaltige Produkte zu fairen Preisen an. Wenn Sie dieses Jahr dem Planeten ein Geschenk machen möchten, finden Sie bei Kipli wonach Sie suchen. Bei Kipli spenden wir 1 % unseres Umsatzes an Vereine wie Boom Forest und Sea Shepherd, die sich für den Schutz unseres Planeten einsetzen.  Sollten Sie noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk sein, können Sie auch einen Kipli Geschenkgutschein erwerben. Kontaktieren Sie hierfür einfach unseren Kundenservice unter [email protected] Bis dahin wünschen wir Ihnen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit!  Ihr Kipli Team

Bringen Sie Natur in Ihr Zuhause!

Bettgestelle

Kipli Babymatratz

Matratzenschoner

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Icon de téléphone

Telefonisch

+4932212296570

von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:30

Icon de messagerie

Via Chat

Live-Chat

Mit unserem Kundenservice

Icon de mail

Via E-Mail

[email protected]

Wir antworten Ihnen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden