Der Blog
von KIPLI

Wie wählt man die beste Bettdecke aus? Welche Kriterien sollte man bei der Auswahl einer Bettdecke beachten?

Teilen:

vegetation vegetation vegetation
vegetation
vegetation vegetation

Ob wir sie teilen oder nicht, die Bettdecke, mit der wir unsere Nächte verbringen, hat einen großen Einfluss auf die Qualität unseres Schlafs. Als Garant für die richtige Körpertemperatur sorgt die Wahl der richtigen Bettdecke dafür, dass Sie erholsame, ungestörte und gesunde Nächte verbringen. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, damit Sie wie auf Wolken schlafen können!

AUS WELCHEM MATERIAL SOLL SIE BESTEHEN?

Im Allgemeinen finden wir auf dem Markt hauptsächlich drei Arten von Bettdecken.
Die am weitesten verbreitete Art von Bettdecken sind Bettdecken aus synthetischen Materialien. Sie sind preisgünstig, haben aber den großen Nachteil, dass sie aus wenig haltbaren Kunststoffen bestehen. Sie werden außerdem zahlreichen chemischen Behandlungen unterzogen, die sich als giftig erweisen können, und haben eine kürzere Lebensdauer (ca. 5 Jahre).

Traditioneller sind Bettdecken aus Federn und Daunen. Diese Bettdecken sind dafür bekannt, dass sie sehr warm sind, aber auch teurer. Sie haben eine schöne Lebensdauer und müssen professionell gepflegt werden, damit sie nicht beschädigt werden.

Die Wahl einer Bettdecke aus Lyocell bringt also eine gesunde, natürliche und vegane Alternative zur Ergänzung Ihrer Bettwäsche. 

LEICHTE GANZJAHRES-BETTDECKE ?

So überraschend es auch klingen mag, die Lyocell-Bettdecken von Kipli sind rein pflanzlich.
Sie bestehen aus Bio-Baumwolle und Holzzellstoff und wurden entwickelt, um einen ruhigen Schlaf zu begleiten.
Diese natürlichen Materialien, die ebenso weich wie komfortabel sind, haben die Eigenschaft, sehr atmungsaktiv zu sein. 

Dadurch kann die Temperatur reguliert werden, sodass Sie weder zu kalt noch zu warm haben, und die Transpiration sowie die Vermehrung von Hausstaubmilben werden eingeschränkt.

In unseren Bettdecken finden Sie keine chemischen Behandlungen. Es besteht also kein Risiko, dass Sie VOCs (flüchtige organische Verbindungen), endokrine Disruptoren und giftige Dämpfe einatmen oder mit ihnen in Kontakt kommen.

Die Hülle besteht vollständig aus Bio-Baumwolle, die unbehandelt in natürlichen Feuchtgebieten angebaut wird, um weniger Wasser zu verbrauchen. Die Baumwolle fühlt sich weich und seidig an, wenn sie mit der Haut in Berührung kommt.

Die Füllung ist ebenfalls vollständig natürlich. Lyocell wird aus dem Zellstoff von Holz gewonnen, das in nachhaltigen Wäldern angebaut wird. Es ist ein atmungsaktives und strapazierfähiges Material, das für die Langlebigkeit der Bettdecke sorgt.
Darüber hinaus wird die Langlebigkeit unserer Bettdecken durch ihre Verbindung gewährleistet. Die Steppung hält das Lyocell in Quadraten an Ort und Stelle, die verhindern, dass es sich im unteren Teil der Bettdecke staut. Die Füllung ist also gleichmäßig verteilt und sorgt für eine schöne Bauschigkeit.

Bei all diesen Vorteilen stellt sich die Frage, welche Bettdecke man wählen soll!

- Eine leichte Bettdecke ist ideal für die wärmeren Jahreszeiten und den Sommer. Sie eignet sich auch hervorragend, wenn Sie Ihr Schlafzimmer auf über 22°C heizen.
- Die Ganzjahresbettdecke ist ideal für die kälteren Jahreszeiten und den Winter. Sie eignet sich perfekt für ein Zimmer, das zwischen 16° und 18°C geheizt wird.

WELCHE GRÖSSE SOLL ICH WÄHLEN?

Es ist nicht immer einfach zu wissen, welche Größe man für eine Bettdecke wählen soll. Um die richtige Wahl zu treffen, muss man unbedingt die Größe seines Bettes berücksichtigen.

Zu diesem Zweck finden Sie unten eine kleine, sehr einfache Anleitung, die Ihnen helfen wird, sich nicht zu irren:

- Sie haben ein Einzelbett mit einer Breite von 90 cm: Wählen Sie die Bettdecke 140x200 cm.
- Sie haben ein Einzelbett mit einer Breite von 120 cm: Wählen Sie die Bettdecke 200x200 cm.
- Sie haben ein Doppelbett mit einer Breite von 140 cm: Wählen Sie die Bettdecke 240x220 cm.
- Sie haben ein 160 cm breites Doppelbett: Wählen Sie die Bettdecke 240x220 cm oder 260x240 cm für mehr Fallhöhe an den Seiten.
- Sie haben ein 180 cm breites Doppelbett: Wählen Sie die Bettdecke 260x240 cm.

Unsere natürlichen Kipli-Bettdecken finden Sie direkt auf unserer Website hier.

Auf natürliche Weise,
Ihr Kipli Team

Bringen Sie Natur in Ihr Zuhause!

Bettgestelle

Kipli Babymatratz

Matratzenschoner

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Icon de téléphone

Telefonisch

+4932212296570

von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:30

Icon de messagerie

Via Chat

Live-Chat

Mit unserem Kundenservice

Icon de mail

Via E-Mail

[email protected]

Wir antworten Ihnen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden